1 min read
Emma Nauleau-Laplanche - Jun 24, 2022

Digimind startet Digimind.org

Blogpost Cover (Examples)

 

Digmind.org: ein Programm, das Wohltätigkeitsorganisationen und Schulen einen privilegierten Zugang zu seinen Social-Media-Monitoring-Tools ermöglicht.



Paris, 24. Juni 2022 - Seit Beginn der Pandemie hat Digimind zahlreichen NGOs kostenlos dabei geholfen, die sozialen Medien zu überwachen, zu analysieren und über die Entwicklungen im Gesundheitssituation zu berichten. Diese Initiative kam mehr als 50 gemeinnützigen Organisationen weltweit zugute. 

 

Als Teil seines CSR-Engagements hat Digimind beschlossen, das digimind.org-Programm am 24. Juni 2022 zu starten. Diese Initiative soll auf eine größere Anzahl von Verbänden ausgeweitet und für die Hochschulbildung geöffnet werden.

 

Wie wird das Programm organisiert? 

 

Wohltätigkeitsorganisationen und Hochschulen erhalten auf Antrag über digimind.org Zugang zu den Werkzeugen und Dienstleistungen des Unternehmens. NGOs können Informationen zu ihren Kernthemen in über 120 Sprachen sammeln und verfolgen. 

Schulen können die Lösungen von Digimind in ihren Lehrplänen für digitales Marketing verwenden und ihre Schüler erhalten Zugang zur Digimind Academy, einem zertifizierten Schulungsprogramm.

 

 

Über Digimind:

 

Digimind ist der weltweit führende Anbieter von KI-gestützten Social Listening Plattformen und Marketing Intelligence Software für Marken und Agenturen, die ihre digitale Transformation durch einen auf Erkenntnissen basierenden Ansatz beschleunigen wollen. Die branchenführende Technologie von Digimind wandelt soziale und Online-Daten in verwertbare Geschäftsinformationen um, sodass Vermarkter ihre Marketingstrategien effektiv planen, ausführen und analysieren können. Mit Büros in New York, Paris, Singapur, Grenoble, Rabat, Buenos Aires, Mexiko-Stadt, Madrid und Amsterdam betreut Digimind mehr als 700 Kunden auf der ganzen Welt.

 

 

Visit Digimind.org for more information

Written by Emma Nauleau-Laplanche

Mein Name ist Emma Nauleau-Laplanche, ich bin Praktikantin für CSR-Praktiken bei Digimind. Mein Ziel ist es, in den Bereichen CSR und Nachhaltigkeit zu arbeiten und mich weiterzuentwickeln. Die Idee, in diesem Bereich zu arbeiten, kam mir, als ich mit The Traveling School in Südamerika war, einer Schule, die auf experimentellem Lernen basiert und mich dazu brachte, über meinen Einfluss auf die Welt nachzudenken. Seitdem habe ich gerne neue Dinge gesehen und einen Bachelor in Umweltwissenschaften in Singapur und einen Master in Nachhaltigkeitsmanagement in Mailand gemacht.