2 min read
Lisa Rauschmayer - Jul 25, 2022

Der Erfolg von L'Oréal im Bereich Social Listening

Es ist wichtig, dass Ihre Kunden eine sympathische Marke mit einer Vision sehen, die zu ihren eigenen Überzeugungen und ihrem Lebensstil passt.

 

L'Oréal ist einer der größten Kosmetikkonzerne der Welt mit einer Produktpalette, die unter anderem Haarfarbe, Hautpflege, Sonnenschutz, Make-up, Parfüm und Haarpflege umfasst. Das Unternehmen verfügt über ein renommiertes Portfolio von Marken aus der ganzen Welt, darunter Maybelline, Garnier, Kiehl's, Shu Uemura und Lancôme, um nur einige zu nennen.
 
In seiner Position als unangefochtener Marktführer auf dem globalen Beauty-Markt wird das Geschäftsmodell von L'Oréal durch seine Fähigkeit gestärkt, erfolgreiche Unternehmen nicht nur zu erwerben, sondern auch als Marke zu entwickeln. Was die Innovation betrifft, so hat L'Oréal auch seine Verkaufsstrategie angepasst und sich dem E-Commerce zugewandt, der laut 2021 Jahresbericht  mehr als 28,9 % des weltweiten Umsatzes ausmacht. Da sich die Verbraucher für ihre Einkäufe digitalen Wegen zuwenden, ist Technologie eine Schlüsselkomponente für die Zukunft der Kosmetik, die nicht ignoriert werden kann.


Zukunftsorientiertes Marketing 

Um dem Markt immer einen Schritt voraus zu sein, ist Digimind Social eine weitere Schlüsseltechnologie, die L'Oréal bei seiner Strategie der digitalen Transformation unterstützt. Social Media Listening ist eine leistungsstarke Methode zur Nutzung von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen, um L'Oréal dabei zu helfen, wichtige Kundendaten nahtlos zu nutzen, um Einblicke in die Verbraucher zu gewinnen, Wettbewerbsinformationen zu erhalten und Kampagnen zu analysieren.

Für L'Oréal besteht das Ziel des Einsatzes sozialer Intelligenz in erster Linie darin, Marketingziele zu steigern. Angesichts von über 100 anderen Akteuren allein auf dem Beauty-Markt ist es wichtig zu wissen, wo die Marke im Vergleich zu ihren Konkurrenten rangiert, um sicherzustellen, dass die Marketingbemühungen den gewünschten Grad an Sichtbarkeit und Share of Voice (SoV) bei den Verbrauchern erzielen.

Das Corporate Digital Marketing Team von L'Oréal Vietnam agiert als zentrales Team für die vier Hauptabteilungen der Marke - die Consumer Product Division, die Active Cosmetics Division, die L'Oréal Luxe Division und die Professional Product Division - um einen 360-Grad-Blick auf die Leistung jeder Marke zu ermöglichen und Best Practices über Social Listening zu nutzen.

Social Listening ist eine effektive Technologie, um die Fülle an Verbraucherdaten, die auf sozialen Medien wie Facebook, Instagram und TikTok generiert werden, zu optimieren. All diese Informationen werden dann visualisiert, analysiert und den einzelnen Marken von L'Oréal zur Verfügung gestellt, um ihre Marketingmöglichkeiten zu informieren und ihre Leistung in den sozialen Medien zu steigern.

 

Sozialer Wandel

Der Bedarf an sozialer Intelligenz wurde durch die Covid-19-Krise noch verstärkt, da das Volumen der Erwähnungen natürlich zunahm, mehr Menschen zu Hause blieben und ihre Einkaufsgewohnheiten auf Online-Shopping umstellten. Die erfassten Verbraucherdaten halfen dabei, die soziale Strategie von L'Oréal Vietnam in zweierlei Hinsicht zu informieren und zu optimieren: durch die aktive Überwachung der Leistung neuer Produkteinführungen und durch die Beobachtung anderer Wettbewerber, um in der Branche an der Spitze zu bleiben.

Digimind Social ist zu einem Eckpfeiler des digitalen Marketings von L'Oréal Vietnam geworden, indem es die Social-Media-Strategie mit Social-Listening-Daten unterstützt, die L'Oréal dabei helfen, sich im digitalen Zeitalter erfolgreich weiterzuentwickeln.

New call-to-action

Written by Lisa Rauschmayer

Lisa is a curious and dedicated character with an ambitious approach to digital marketing. In addition to supporting the use of real-time data to improve business success, she is also an avid reader, gym goer, and dessert lover.