Die WM hat bereits begonnen und das spektakuläre Eröffnungsspiel Brasilien gegen Kroatien hat noch Lust auf mehr gegeben. Das erste Deutschland Spiel lässt allerdings noch auf sich warten. Wir bei Digimind, ein internationaler Social Media Monitoring Anbieter, wollen Sie nicht allzu lange zappeln lassen und haben einen kleinen Vorgeschmack des anstehenden Spiels für Sie vorbereitet.

Die komplette letzte Woche haben wir die Online-Konversationen im deutschsprachigen Raum über die deutsche sowie die portugiesische Nationalmannschaft beobachtet, um Ihnen ein exklusives Social Media Battle vorzubereiten.

Im Social Media Spielfeld gelten andere Regeln. Wir fragen uns nicht, wer mit den meisten Treffern vorne liegt, sondern wer mit den meisten Mentions punktet. Wir fragen uns auch nicht, welches Stadium die beste Stimmung verbreitet hat, sondern welches Social Media Stadium den meisten Trubel um das Spiel Deutschland vs Portugal macht. Zu allerletzt werten wir nicht die “Hurraaas” oder “Buuuuhs” der Fans im Stadium aus, sondern welches der Teams im positiven oder negativen “Online – Blitzlichtgewitter” steht.

Sind allen die Social Media Spielregeln klar? Dann geht’s los mit dem Anpfiff zum spektakulären Social Media Battle!

Wie jede Mannschaft eine individuelle Strategie verfolgt, um im Spiel möglichst viele Treffer zu erzielen, gibt es auch in unserem Social Media- Spielfeld Mittel und Wege, wie die beiden Teams die meisten Mentions erzielen.

benchmark_what_tag(5)

Die “Word Clouds” verdeutlichen, dass die deutsche Nationalmannschaft in Sachen Mentions inbesonders durch das Testspiel gegen Armenien und durch den Begriff “Fußball” sowie “Nationalmannschaft” gepunktet hat. Die Portugiesen hingegen, bringen die Mentions durch den Spieler Christiano Ronaldo,  den deutschen Nationaltrainer Löw und dem Begriff Mannschaft zum “boomen”.

Die Zwischenbilanz: Die deutsche Nationalmannschaft liegt mit unglaublichen 7 984 Mentions im deutlichen Vorsprung. Die Portguiesische Mannschaft hingegen, muss mit zarten 2 275 Mentions mit vierfacher Geschwindigkeit aufholen, so dass sie mit dem starken Gegner auf Social Media mithalten kann.

 

benchmark_where(2)

Zudem stellt sich die Frage, welches der beiden Teams in welchen „Social Media Stadium“ am besten abschneidet.

Die deutsche Nationalmannschaft zeigt Portugal in Sachen Mentions wie der Hase auf den News und Twitter läuft. Deutschlands Glück bringedes Social Media Stadium scheint Twitter zu sein, da dort die meisten Mentions des deutschen Nationalteams fallen. Für Portugal hingegen, scheinen die News das beste Social Media Stadium schlechthin zu sein, da der meiste Trubel um die portugiesische Nationalmannschaft auf den News geschieht.

Genau so, wie beim Fußball nicht jeder Torschuss ein Treffer ist, erreichen Twitter Mentions nicht unbedingt viele Menschen. Hingegen können gezielte Torschüsse, wie z.B. Mentions in Nachrichten besonders viele Menschen erreichen.

 

World Cup 2014 Teams-where_mediatype(2)World Cup 2014 Teams-where_mediatype(3)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier der Beweis:  50 % der Mentions der deutschen Nationalmannschaft erscheinen auf Twitter aber sprechen nur 5 % des potenziellen Publikums ansprechen. Die 30 % der Mentions auf Twitter hingegen, sind viel zielsicherer und sprechen 53 % des gesamten potenziellen Publikums an.

Zudem liegt Deutschland mit 71 % an positiven Erwähnungen und lediglich 19 % an negativen Erwähnungen in Führung. Knapp dahinter sowie auf Überholspur liegt Portugal mit 70 % an positiven und 23 % an negativen Erwähnungen.

benchmark_how(7)

Deutschland scheint insgesamt besser im Social Media Battle abzuschneiden als der Gegner Portugal. Dennoch ist zu beachten, dass die Analyse auf den deutschsprachigen Raum bezogen und Portugal im eigenen Land bestimmt mehr erwähnt wird.

Wir sind gespannt, welche Mannschaft sich am Montag am besten schlägt. Wir drücken beiden Teams fest die Daumen.

Möchten Sie wissen, wie wir diese Daten gesammelt haben? Dann kontaktieren Sie uns noch heute für eine live Demo!

social media listening tool

 

 

 

 

 

 

Jerome Maisch

Marketing Manager @digimindci. Passionate about big data & social marketing. Photography, music and hiking lover

Kommentar verfassen