Deutschland vs Ghana: Das Social Media Kopf-an-Kopf-Rennen

Morgen ist es wieder soweit! Das zweite WM 2014 Spiel der deutschen Nationalmannschaft steht an und diesmal gegen Ghana, eine der stärksten afrikanischen Fußball Mannschaften. Wir freuen uns auf das Aufeinandertreffen beider Teams im brasilianischen Stadium Castelão in Fortaleza.

Um einen kleinen Vorgeschmack auf das Spiel morgen zu bekommen haben wir uns bei Digimind, ein internationaler Anbieter von Social Media Monitoring Tools, gefragt, welches der beiden Teams den meisten Social Media Buzz generiert hat. Dazu haben wir die Social Media Konversationen weltweiter Fußball Fans von Montag – bis heute morgen unter die Lupe genommen.

Lassen Sie uns nicht um den heißen Brei herumreden. Hier zu den Ergebnissen:

1. Benchmark Performance beider Teams

 

benchmark_overview_summary(7)Hier sehen Sie, dass Deutschland mit stolzen 108  623 Mentions der deutschen Elf knapp in Führung liegt. Die Ghaneaner liegen mit 99 355 Mentions ihres Teams dicht hinter den Deutschen. Also, Deutschland nicht auf den Lorbeeren ausruhen und weiterhin fleißig Social Media Buzz generieren, denn die Mentions der ghaneanischen Nationalmannschaft sollten nicht unterschätzt werden.

2. Entwicklung der Deutschland & Ghana Mentions

 

benchmark_when

Hier sehen Sie, dass die deutsche Nationalmannschaft besonders häufig an dem Tag ihres ersten WM 2014 Spiels gegen Portugal, den 16. Juni mehr als 50 tausend Mentions geleistet hat. Für Ghana trifft dasselbe zu; die meisten Mentions der Nationalmannschaft fielen am 17 Juni, zum ersten WM 2014 Spiel gegen die USA. Bis heute scheint der Trend der Mentions weit nach unten zu gehen. Das bedeutet allerdings nicht, den Kopf in den Sand zu stecken. Morgen am Spieltag wird sich für beide Mannschaften noch in Sachen Mentions deutlich etwas tun.

3. Performance beider Teams auf Social Media Channels

benchmark_where(4)

Hier sehen Sie, dass beide Mannschaften gleich stark auf verschiedenen Social Media Kanälen erwähnt werden. Die meisten Erwähnungen der deutschen Elf und der ghaneanischen Mannschaft fallen auf Twitter, gefolgt von News, Blogs und Foren.

Im Social Media Battle scheinen beide Mannschaften ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit einem kleinen Vorsprung für Deutschland zu liefern. Allerdings, ist die 90 Minuten Performance morgen Abend auf dem Spielfeld die entscheidende. Wir sind gespannt auf das Spiel und drücken beiden Teams fest die Daumen.

Möchten Sie wissen, wie diese Art von Social Media Daten für Ihr Unternehmen ermittelt werden können? Dann kontaktieren Sie uns noch Dann kontaktieren Sie uns noch heute für eine live Demo!

social media listening tool

Jerome Maisch
Marketing Manager @digimindci. Passionate about big data & social marketing. Photography, music and hiking lover

Kommentar verfassen